Service

Work-Life-Balance:
Alles, was ein Kran zum Leben braucht.

Um die maximale Sicherheit und Verfügbarkeit der Krananlagen zu gewähr­leisten, bietet BANG Kransysteme vielfältige Serviceleistungen über den gesamten Lebenszyklus.

Unser Wartungskonzept für Prozesskrane basiert auf Tele-Service, der weltweit einsetzbar ist. Dieser ist mit der Kransteuerung verbunden. So erfassen die Systeme in Echtzeit alle relevanten Krandaten: von den Betriebs- und Störmeldungen über das Last­kollektiv bis zur Stromaufnahme. Alle Kennzahlen können jederzeit auf einem Touchpanel am Kran ausgelesen werden. Mittels Datenübertragung per WLAN oder VPN gelangen alle Informationen zu den Leitständen und über Remote Access zu den Servicetechnikern von BANG Kransysteme.


80% der Störungen an Prozesskranen lassen sich deshalb sofort identifizieren. Nahezu 100% der auftretenden Fehler lassen sich in kürzester Zeit aus der Ferne, meist in Zusammenarbeit mit der lokalen Instandhaltung, beheben. Über optionale Schwingungsüberwachung von Lagerstellen werden Schäden bereits identifiziert, bevor diese zum ungeplanten Stillstand der Anlage führen.
Auf dem Kran-Campus steht ein voll ausgestatteter 100-Tonnen-Versuchskran bereit, der für Schulungen von Instandhaltungspersonal und Servicetechnikern genutzt werden kann.

BANG Kransysteme leistet diesen Service nicht nur bei seinen eigenen Kranen, sondern herstellerübergreifend: Wartung, Instandsetzung und Modernisierung für verschiedenste Fabrikate. Vorausschauende Instandhaltung und Retrofitting sind budgetschonende Alternativen, die Neuinvestitionen ergänzen können.

  • Reparatur
  • Instandhaltung
  • Modernisierung — Retrofit

»Eine erfahrene Mannschaft, kurze Reaktionszeiten und fachkundige Datenanalyse sind unsere Komponenten für einen zuverlässigen Service.«

Juliane Stengel, Verwaltung BANG Kransysteme